ACHTSAMKEITSTRAINING

FÜR KLARHEIT UND STRESSBEWÄLTIGUNG

Achtsamkeitstraining

Achtsamkeit als Weg zeigt: Es gibt eine Mitte in mir, fernab jeglicher Religionen oder Ideologien.Wenn ich in dieser Mitte bin, dann verändere nicht nur ich mich, sondern auch die Dinge um mich herum verändern sich.
Mit Achtsamkeit als ganzheitlicher Übung, körperlich und geistig, wird mein Blick auf die Welt klarer und führt zu einer vertieften und differenzierteren Wahrnehmung meiner selbst und der Welt.

Ich reduziere inneren und äußeren Stress, stärke meine innere Gelassenheit und
mache die Erfahrung, dass ich es bin, der etwas verändern kann.

Ich finde Ruhe und Kraft.

Achtsamkeitstraining kann verschieden Facetten haben:

Achtsam Sitzen

Sitzen in Stille. Einatmen – Ausatmen. Aufrecht und entspannt. Würdevoll wie ein König. Gedanken ruhig.

Achtsam Gehen

Schritt für Schritt. Einatmen – Ausatmen. Mit jedem Schritt ankommen. Kein Ziel. Nur Jetzt!

Achtsamkeitstraining

Achtsam Bewegen

Den Körper spüren. Bewegen. Atmen. Grenzen sanft erweitern. Wahrnehmen.

Achtsamkeitstraining

Achtsam Sprechen & Zuhören

Aus dem Innersten sprechen. Sagen, was sonst nie gesagt wird. Hören, auch das, was nicht gesagt wird.

Achtsamkeitstraining

Achtsam Teetrinken

Ritual. Fokussiert sein. Schluck für Schluck. Wärme an den Händen. Riechen. Schmecken. Jetzt.

Achtsamkeitstraining

Achtsam Essen

Genießen. Jeden Bissen wertschätzen. Spüren, was nährt. Dankbar sein.

Unsere Achtsamkeitstrainingsangebote